Kulinarische Köstlichkeiten – Die Evolution des Studenten zum Meisterkoch!

Posted on

Es ist wieder soweit: Weihnachten rückt näher, draußen wird es kälter und der Körper braucht genug Energie, um durch den Winter zu kommen. Wir geben euch ein paar Kochanregungen, mit denen ihr im Handumdrehen und mit kleinem Budget (welches sich vielleicht auch durch den letzten Beitrag etwas gesteigert hat 😉) leckere und reichhaltige Gerichte zaubern könnt. Also Herd anfeuern, Kochlöffel schwingen und los geht’s mit der Verwandlung zum Meisterkoch!

Kulinarische Köstlichkeiten Meisterkoch Rezepte Student n StyleKulinarische Köstlichkeiten Meisterkoch Rezepte Student n Style

 

Kartoffelsuppe – wärmt und stärkt!

Gerade in der Winterzeit ist eine Suppe ein wahrer Energizer: Sie wärmt einen von innen, belebt und hat viele Nährstoffe. Mit diesen Zutaten könnt ihr eine schmackhafte Kartoffelsuppe zaubern:

  • 500g Kartoffeln
  • Wasser
  • 2 Möhren
  • ¼ Sellerieknolle
  • 1 Lauch
  • 2EL Olivenöl
  • 1EL Brühe
  • Majoran
  • Muskat
  • Salz & Pfeffer
  • (2 Würstchen)

Im Video seht ihr wie ihr diese Zutaten dann magisch zu einer Suppe vereinen könnt:

Königsberger Klopse – Schlemmen wie bei Oma

Diese kulinarisch epischen Bällchen schmecken nicht nur lecker, sondern sind auch relativ leicht zubereitet, man muss nur alle Zutaten da haben. Ihr braucht:

  • 350g Hackfleisch
  • 1EL Butter
  • 1 Brötchen
  • 1 Ei
  • 1 Zwiebel
  • 1 Markknochen
  • 1 Piment
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Brühwürfel
  • 1EL Mehl
  • 60ml saure Sahne
  • 125ml süße Sahne
  • 100ml Wießwein
  • ½ Glas Kapern
  • 2TL Zitronensaf
  • Salz & Pfeffer

Wie das Ganze zubereitet wird, seht ihr im Video:

Chili con Carne – Vorsicht heiß und lecker!

Das beliebte Gericht ist gerade im Winter ein echter Durchwärmer und spendet die nötige Power, die ihr im Studium braucht. Zum Kochen benötigt ihr:

  • 300g Hackfleisch
  • 300g Kidneybohnen
  • 200g Mais
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Paprika
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1TL Tomatenmark
  • 400g geschälte Tomaten
  • 1 Chilischote
  • Koriander
  • 1TL Kreuzkümmel
  • 1EL Olivenöl
  • Salz & Pfeffer

Hier die Meisterkoch-Anleitung:

Rotes Thai Curry – Kulinarische Köstlichkeit aus Asien

Dieses Gericht erfordert eventuell einen kleinen Tick mehr Budget, aber es lohnt sich: Rotes Thai Curry schmeckt nicht nur lecker, sondern ist auch sehr gesund und ihr werdet nach dem Essen vor Vitalität nur so sprühen. Was ihr für das thailändische Power-Rezept kaufen müsst:

  • 250g Hähnchenbrustfilet
  • 1 Möhre
  • 100g Zuckerschoten
  • 1 Paprika
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 50g Bambussprossen
  • 2EL rote Currypaste
  • 400ml Kokosmilch
  • 1EL Sesamöl
  • 1 EL Sojasoße
  • Palmzucker
  • Koriander
  • Thai-Basilikum
  • 1 Chilischote

Wie’s gemacht wird zeigt euch das Video:

Blaubeermuffins – Einfach yummy!

Studenten können diesen kleinen Wunderwerken nur schwer widerstehen und warum auch nicht? Sie sind einfach köstlich, lösen beim Reinbeißen eine Geschmacksexplosion aus und sind auch super to go für die HS/Uni. Zutatenliste für die himmlischen Muffins:

  • 200g Blaubeeren
  • 250g Mehl
  • 175g Zucker
  • 2TL Backpulver
  • 100g Butter
  • Salz
  • 2 Eier
  • 100ml Milch
  • 250g Mehl (nochmal extra)

Wie jeder diese süßen Teile gebacken kriegt, seht ihr im Video:

New Yorker Cheesecake – Für Feinschmecker und passionierte Bäcker

Wer auf nicht all zu süße aber dennoch leckere Kuchen steht und gerne backt, liegt beim Cheesecake genau richtig. Falls ihr ihn noch nicht gegessen habt: Unbedingt probieren, denn er ist einfach köstlich! Was ihr für die Zubereitung braucht:

  • 20 Hafer-Mürbekekse
  • 90g Butter
  • 460g Zucker
  • 1500g Frischkäse (Doppelrahmstufe)
  • 70g Mehl
  • 240ml Sauerrahm
  • 7ml Vanilleextrakt
  • Salz
  • Pflanzenfett
  • 5 Eier

Im Video seht ihr, wie ihr diese Köstlichkeit im New Yorker-Style zubereiten könnt:

Pfannkuchen – Für den schnellen Hunger

Wer keine Lust auf „langes Backen“, sich aber trotzdem nicht die Nachspeise entgehen lassen will oder ein leckeres Frühstück haben möchte, der zaubert sich einfach Pfannkuchen. Was man zum Zaubern benötigt:

  • 200g Mehl
  • 500ml Milch
  • 1EL Zucker
  • 3 Eier
  • 8g Vanillezucker
  • Salz
  • Sonnenblumenöl

Zauberpfannen und Zutaten bereit und los geht’s:

Natürlich könnt ihr jedes Rezept individualisieren und euren persönlichen Geschmäckern anpassen. Wir hoffen, dass wir euch mit den Rezepten inspirieren und zum Kochen und Backen animieren konnten.😋 Ob allein oder mit mehreren, lasst einfach mal euren Meisterkoch ans Licht!😇 Ihr könnt gerne Feedback in den Kommentaren geben, wenn ihr ein Rezept ausprobiert habt😉

Und nun Guten Appetit!

Kulinarische Köstlichkeiten Meisterkoch Rezepte Student n Style

👍Folgt, teilt und gebt uns einen Like auf: